Online vorbestellen

undefined

Grundsätzlich ist eine Vorbestellung nicht nötig – Sie können auch immer spontan bei uns einkaufen. Möchten Sie jedoch bestimmte Teilstücke oder eines unserer vergünstigten Mischpakete beziehen, empfehlen wir diese vorzubestellen. Dies ist jeweils ab Donnerstag der Vorwoche bis Mittwoch 21 Uhr der Abhol-Woche über unseren online Bestell-Shop für den jeweiligen Freitag möglich.

Online Weidebeef-Shop: So funktioniert die Bestellung für Harbich's BioHofladen über den Shop

1. Registrierung: Um Produkte in unserem Hofladen bestellen zu können, registrieren Sie sich bitte einmalig auf dieser Website unter "Anmelden" in der obersten Textleiste. Die eingegebenen Daten sind wichtig, um Ihre Bestellung eindeutig zuordnen zu können.

2. Bestellung: Wählen Sie die gewünschten Produkte in benötigter Menge aus und fügen Sie diese zum Warenkorb hinzu. Wenn Sie alles im Warenkorb haben, schicken Sie Ihre Bestellung ab. Kurz darauf bekommen Sie eine E-Mail als Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung, in der auch der voraussichtliche Abhol-Termin bekannt gegeben wird.  Produkte, unter denen "Gerade nicht verfügbar" steht, können Sie für den aktuellen Verkaufstermin leider nicht bestellen. Eventuell sind Restmengen im Hofladen verfügbar, solange der Vorrat reicht. Für diese können wir aber aus organisatorischen Gründen keine Bestellungen mehr entgegen nehmen.

3. Bestätigung des Abholtermins: Bis Mittwoch Abend in der betreffenden Woche schicken wir an Sie eine E-Mail mit der Bestätigung des Abholtermins und Abholzeitfensters Ihrer Bestellung.

4. Abholung und Bezahlung: Bitte kommen Sie verlässlich am genannten Termin und Zeitfenster, um die von Ihnen bestellten Artikel (und auf Wunsch auch spontan andere der vielen Produkte in unserem Hofladen) abzuholen. Hier erfolgt dann die Zahlung nach tatsächlichem Gewicht (alle davor genannten Beträge sind Preise der geschätzten Menge der Teilstücke). Die Zahlung ist sowohl bar als auch mit Bankomatkarte möglich.

Bestellbare Mengeneinheiten

Aus logistischen Gründen können Sie im Online-Shop unser Fleisch nur in vordefinierten Mengeneinheiten bestellen. Sie finden daher bei all den Produkten einen Hinweis ("Hinweis zum Gewicht"), welcher Anteil des gesamten Fleischteiles eine Einheit entspricht  (z.B. "Eine Einheit enstpricht: 1 Hüftfilet ganz" oder „Eine Einheit enstpricht: 1/3-1/4 Schopfbraten“) und welches Gewicht dieser Anteil, d.h. „eine Einheit“, durchschnittlich entspricht (z.B. 100g - 150g).

Möchten Sie ein größeres Stück bestellen, wählen Sie bitte entsprechend viele Einheiten aus um sich eine ausreichende Menge zu sichern. Aus dem oben erklärten Begriffen können Sie ableiten, welche Größe eines Fleischteiles (d.h. Zusammenfassung der Einheiten) insgesamt möglich ist.

Gerne können Sie uns im Feld "Weitere Wünsche zur Bestellung" mitteilen, wie wir das Fleisch vorbereiten sollen, wenn Sie keine entsprechende Auswahlmöglichkeit finden (z.B. wenn Sie 2 Einheiten als 1 ganzes Stück möchten). Soweit es bei dem Teilstück möglich ist, werden wir das bei der Vorbereitung berücksichtigen.

Stückpreise der Einzelteile

Bei allen Produkten, die Sie im Online-Shop bestellen können, ist u.a. ein Preis pro Einheit angegeben. Dieser bezieht sich auf das angeführte Gewicht einer bestellbaren Einheit. Ist dieses Gewicht auf einen Bereich geschätzt (z.B. 0,7 - 1kg), wurde für den Stückpreis üblicherweise die größte geschätzte Menge angegenommen (in diesem Beispiel Preis für 1kg). Ziel ist es, Ihnen mit dem Gesamtbetrag den voraussichtlich maximalen Preis der bestellten Produkte zu nennen. 

Erweiterung von Bestellungen 

Sollten Sie Ihre Bestellung erweitern wollen, geben Sie einfach eine zusätzliche auf. Alle Bestellungen, die vom gleichen Benutzerkonto für den gleichen Abholtermin aufgegeben werden, ziehen wir bei der Vorbereitung automatisch zusammen. 

Bei Bezug unserer Waren in einer der Abholstationen wird bei der endgültigen Berechnung des Logistikaufschlags die Gesamtsumme aller Bestellungen für den gleichen Termin als Basis herangezogen.

Änderung/Stornierung von Bestellungen 

Für Änderungen Ihrer Bestellung kontaktieren Sie bitte Julia Harbich spätestens zum Zeitpunkt der aktuellen Bestell-Deadline (d.h. üblicherweise Mittwoch, 21 Uhr). 

Für Stornos melden Sie sich bitte sobald wie möglich. Bedenken Sie, dass die von Ihnen reservierten Mengen anderen Kunden nicht zur Verfügung stehen und bei kurzfristigen Stornierungen Produkte möglicherweise übrig bleiben. Manchmal kann vielleicht auch ein alternativer Abholtermin ein Storno vermeiden. 

Nächste Abholtermine
Hofladen: 19.4.2024
DW- LieberBio: 19.4.2024
Weinviertlerie: 3.5.2024
Melker Stiftskeller: 19.4.2024
Wolkersdorf: 10.5.2024
Mistelbach: 10.5.2024
kredenz*me DW: 18.4.2025
Gänserndorf: 26.4.2024
Öffnungszeiten Hofladen

jeden Freitag zwischen 15:00 und 19:00 Uhr

So erreichen sie uns

Dorfanger 28

A-2232 Aderklaa

Tel.: 02247/70 167

Fax.: 02247/70 167

harbich@weidebeef.at

www.weidebeef.at

© 2024 Biohof Harbich